Direkt zum Inhalt springen

"Mach dein Dach sonnenreif!" - Infoabend am 09.10.2019

27.09.2019

Sind Solarstromanlagen eine interessante Investition? Brauche ich einen Stromspeicher? Muss ich Steuern zahlen, wenn ich meinen eigenen Strom erzeuge? Woher bekomme ich Fördergelder? Die Antworten auf diese und andere Fragen bekommen interessierte Bürgerinnen und Bürger am 9. Oktober 2019, 19:00 Uhr bei einem Solar-Infoabend in den Räumen des Bürgervereins Gartenstadt e. V.
Hier bietet sich die Möglichkeit, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Klimaschutzagentur Mannheim persönlich ins Gespräch zu kommen. Für alle steuerrechtlichen Fragen steht zudem ein Steuerberater Rede und Antwort.

Beitrag zur Energiewende

Die Solaraktion „Mach dein Dach sonnenreif!“ läuft in der Gartenstadt bereits im zweiten Jahr. Dass sich Photovoltaik-Anlagen lohnen, haben seit dem letzten Jahr bereits 31 Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer auf der Gartenstadt richtig erkannt. Sie profitieren von gesunkenen Anlagenpreisen, einer erhöhten Moduleffizienz und verbesserten Speichertechnologien. Solarstromanlagen sind aber nicht nur wirtschaftlich interessant. Sie leisten auch einen wichtigen Beitrag zur persönlichen Energiewende. Der auf dem eigenen Dach erzeugte Strom lässt sich ganz einfach selbst im Haushalt nutzen. So machen Sie sich unabhängiger von Ihrem Stromanbieter und sehen steigenden Strompreisen gelassen entgegen – eine Investition in die Zukunft.

Möchten Sie am Infoabend teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte zur besseren Planung bei der Klimaschutzagentur Mannheim unter der E-Mail info@klima-ma.de oder telefonisch unter 0621 – 862 484 10 an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Hintergrund: „Mach dein Dach sonnenreif!“ ist eine Aktion des Photovoltaik-Netzwerks Rhein-Neckar. In dem vom Land Baden-Württemberg geförderten Netzwerk arbeiten die Klimaschutzagentur Mannheim und die Klimaschutz- und Energieberatungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis (KliBA) gemeinsam mit den Partnern Energieagentur Neckar-Odenwald, Verband Metropolregion Rhein-Neckar und BUND Heidelberg zusammen.
Weitere Infos unter: www.photovoltaik-bw.de

Termine

03.06.2020

Webinar: Grün statt Grau - Mehr Grün auf Dächern, Fassaden und in Hinterhöfen

Am 03.06.2020 von 18 bis 19 Uhr hält Julian Otto von Otto Blumen im…