Direkt zum Inhalt springen

Die Solaraktion für die Gartenstadt

Mach dein Dach sonnenreif!

WETTEN, DASS...

... in der Gartenstadt so viele Solarstromanlagen installiert werden, dass die Leistung eines Windrads erreicht wird?
Aus der Idee einer verstärkten Nutzung von Solarenergie im Quartier entstand diese sportliche Wette zwischen dem Bürgerverein Gartenstadt e. V. und der Stadt Mannheim.

Der Wettinitiative des Bürgervereins Gartenstadt e. V. haben sich auch die angrenzenden Gebiete Sonnenschein und Speckweg angeschlossen. Schließlich sind über 1.000 Dächer im Gebiet gut für die Nutzung von Sonnenstrom geeignet. Insgesamt könnten über 50.000 m² Dachfläche mit Solarmodulen belegt werden. Das reicht aus, um die Leistung eines durchschnittlichen Windrads zu ersetzen.

HOLEN SIE SICH DIE SONNE AUFS DACH

Es gibt zahlreiche gute Gründe für die Nutzung von Sonnenstrom und damit für den Bau Ihrer eigenen Solarstromanlage (Photovoltaik-Anlage). Produzieren Sie Ihren eigenen Strom und lassen Sie die Sonne die Rechnung zahlen, denn:

  • Energie aus der Sonne ist unerschöpflich und macht Sie unabhängig von steigenden Strompreisen.
  • Sonnenstrom lässt sich speichern und kann auch nachts genutzt werden.
  • Mit einer Solarstromanlage erfüllen Sie in Baden-Württemberg gesetzliche Anforderungen beim Heizungstausch.
  • Ihre Solarstromanlage produziert abgasfrei und CO2-neutral – so schützen Sie das Klima.

Für die Installation Ihrer neuen Solarstromanlage benötigen Sie einen Fachbetrieb. Eine Auswahl an Solarteuren in Mannheim finden Sie auf dieser Seite.

UNSER ANGEBOT AUF DEM WEG ZUM SONNENSTROM