Direkt zum Inhalt springen

Tschüss Einweg! Hallo Mehrweg!

MEHR WERT

Nachhaltigkeit aus Mannheim
Weniger Müll, mehr Nachhaltigkeit: Mit diesen Zielen wurde im März 2018 die Kampagne „Bleib deinem Becher treu!“ von der Stadt Mannheim zusammen mit der Klimaschutzagentur Mannheim und weiteren Partnern ins Leben gerufen. Seither machen zahlreiche Partnerunternehmen in Mannheim und der Region die Befüllung von Mehrwegbechern ganz einfach möglich. Doch was mit der weitbekannten To-Go-Einwegbecherproblematik begann, ist heute weitaus mehr.

MEHR SINN

Weniger ist mehr
Immer mehr Einwegverpackungen, immer mehr Plastik: Was auf den ersten Blick praktisch wirkt, hat weitreichende Auswirkungen auf die Umwelt und die eigene Gesundheit. Mit der neuen Kampagne „Tschüss Einweg! Hallo Mehrweg!“ gehen wir einen Schritt weiter und zeigen, welche Alternativen für einen nachhaltigen Lifestyle bestehen. Aus diesem Grund ist „Tschüss Einweg! Hallo Mehrweg!“ eingebettet in das Leitbild Mannheim 2030 und macht deutlich, wie die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen hier in Mannheim umgesetzt werden sollen.

MEHR FREUDE

Das Einwegfrei-Starterset
Zugegeben: Komplett von heute auf morgen auf Plastik zu verzichten ist schwer. Doch wer seinen Plastikverbrauch reduzieren möchte, kann dies auch in kleinen Schritten tun. Das Einwegfrei-Starterset hilft dabei diesen ersten Schritt zu gehen. Mit unserem Mehrwegbecher, dem Baumwollbeutel für Obst und Gemüse und dem neuen Bienenwachstuch können Sie verpackungsfrei einkaufen und Lebensmittel einpacken, ohne Müll zu produzieren.

Die Einwegfrei-Startersets sind, solange der Vorrat reicht, ab dem 05. Dezember in der  Klimaschutzagentur erhältlich.

Weitere Verkaufsorte:

  • Touristinfo, Willy-Brandt-Platz (Hauptbahnhof MA)
  • TOUR DER NACHHALTIGKEIT, 07.12.2019, Rosengarten Mannheim
  • Neujahrsempfang, 06.01.2020, Rosengarten Mannheim

13 + 1 €: Mit dem Kauf des Sets unterstützen Sie nicht nur den ökologischen, sondern auch den sozialen Gedanken. Denn die Sets werden von der Diakoniewerkstatt in Mannheim-Neckarau zusammengestellt. Ein Euro pro verkauftes Set geht daher an die Diakoniewerkstätten Rhein-Neckar, die über 700 Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung beschäftigen.

Ihre Ansprechpartnerin

Projektmanagerin
E-Mail

Folgen Sie uns

Sie suchen nach praktischen Tipps zur Plastikvermeidung oder Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit in Mannheim? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Instagram.